Behandlungsspektrum

Wir behandeln das gesamte Spektrum von Erkrankungen des Hals-Nasen-Ohren-Fachgebietes. Durch unsere langjährige Tätigkeit an der Universitätsklinik können Sie in allen Bereichen von unserer Erfahrung und Kompetenz auf aktuellem wissenschaftlichem Niveau profitieren. Von der einfachen Erkältung und „verstopften Ohren“ bis hin zu komplexen chirurgischen Eingriffen behandeln wir Sie gerne in persönlichem Umfeld. Kinder sind in unserer Praxis herzlich willkommen und werden von unserem gesamten Team einfühlsam behandelt. Wir verfügen über ein eigenes Kinderwartezimmer.

Diagnostisch steht uns eine neue Audiologie-Einheit inkl. Computerhörtest (BERA, OAE) zur Messung des Hörvermögens zur Verfügung. Die Messeinheit entspricht den modernsten Standards. Auch die schwierige Diagnostik von kindlichen Hörstörungen kann hier zuverlässig durchgeführt werden.

Zur Untersuchung des Halses und Kehlkopfes stehen uns neue Endoskope und ein Ultraschallgerät der neuesten Generation zur Verfügung. Ultraschalluntersuchungen des Kopf-Hals-Bereiches können bei uns ohne spezielle Terminvereinbarung durchgeführt werden.

Spezialgebiete über die allgemeine HNO hinaus:

Prof. Preuss ist Spezialist für die Behandlung von Ohr-, Nasen- und Tumorerkrankungen. Die chirurgische Behandlung von Hauttumoren im Kopf-Hals-Bereich zählt ebenfalls zu seinem Spezialgebiet.

Dr. Speck verfügt über eine große Erfahrung in der Diagnostik und Therapie von Allergien, insbesondere die Hyposensibilisierung mit Spritzen (SIT) sowie Tropfen und Tabletten (SLIT). Auch Riech- und Schmeckstörungen zählen zu seinen Spezialgebieten.

Anmelden