Dr. med. Alexander Speck

alex-speckDr. Speck begann 2007 seine ärztliche Tätigkeit in der Unfall-, Viszeral- und Abdominalchirurgie des St. Agatha-Krankenhaus Köln-Niehl. Sein Tätigkeitsschwerpunkt war die Behandlung von chirurgischen Notfallpatienten. Im Januar 2009 erfolgte der Wechsel an die HNO-Universitätsklinik Köln. Dort arbeitete er im Wechsel im stationären und ambulanten Bereich. Seine klinisch-operative Erfahrung beinhaltet das gesamte fachärztliche Spektrum der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Er war verantwortlicher Arzt für schlafmedizinische Unter-suchungen. Darüber hinaus leitete er die Sprechstunde für Allergiepatienten. Er hat langjährige klinische Erfahrung in der Diagnostik und Behandlung von Allergien und bietet das gesamte Spektrum der Hyposensibilisierung an. 

Dr. Speck erweiterte sein klinisches Wissen durch die Arbeit am Cochlear-Implant-Zentrum Köln und in der Phoniatrie und der Pädaudiologie der Universitätsklinik Köln. Hier konnte er seine Erfahrung in der Behandlung von Kindern mit CI- und Hörgeräten, sowie Patienten mit Stimm- und Schluckstörungen vertiefen.

In seiner Funktion als Leiter der Akupunktursprechstunde an der HNO-Uniklinik organisierte und leitete er den jährlichen Akupunkturkurs in Kooperation mit der HNO-Universitätsklinik Dresden.
 

Anmelden